Umwelt Management AG UMaAG aus Cuxhaven begrüßt Heiko Roß im Vorstand

Heiko Ross

Umwelt Management AG UMaAG aus Cuxhaven begrüßt Heiko Roß im Vorstand

Umwelt Management AG UMaAG aus Cuxhaven begrüßt Heiko Roß im Vorstand 583 642 UMaAG Erneuerbare Energie

1. Februar 2021 –  Heiko Roß betätigt sich schon seit längerer Zeit bei der Umwelt Management AG als Berater und rückt nun mit über 25 Jahren Erfahrung in der Planung und Umsetzung innovativer Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien fest in den Vorstand der UMaAG auf.

Nach absolviertem Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunktausrichtung elektrische Energietechnik bei der Universität der Bundeswehr in Hamburg war Herr Roß in verschiedenen leitenden Funktionen in Deutschland und der Schweiz tätig, zuletzt als Geschäftsführer bei der GEWI GmbH in Hannover, einem der großen Direktvermarkter in Deutschland. Die Entwicklung komplexer Stromversorgungslösungen, umfassend aufgesetzte Netzanschlusslösungen, Windenergieanlagenbau und Innovation bei Speicherlösungen von elektrischer Energie kennzeichnen seine Laufbahn. Berufliche Stationen beinhalten u.a. Tätigkeiten bei der Windreich Gruppe, der BARD Gruppe, Plambeck Neue Energien und der PreussenElektra AG. Als Vorstand bei der Umwelt Management AG UMaAG ist Herr Roß für den Bereich ‚Sonderprojekte‘ (u.a. Vorhaben zur Sektorenkopplung, Elektrolyse) verantwortlich.

Die Umwelt Management AG UMaAG ist seit 1998 im Bereich erneuerbarer Energieprojekte am deutschen Markt aktiv. Inzwischen arbeiten 40 Mitarbeiter an zwei Standorten: Cuxhaven und Oldenburg. Mit 216 Windenergieanalgen in 35 Windparks unter kaufmännischer Verwaltung, 48 Windenergieanlagen in 12 Windparks unter technischer Verwaltung und über 660,98 MW installierter Gesamtleistung inklusive Biomasse zählt das Unternehmen zu den treibenden innovativen Kräften in der Entwicklung von erneuerbaren Energiekonzepten in Deutschland. International sind 4 Windenergieprojekte in Polen vor der Umsetzung. Außerdem sind 2 Biomassekraftwerke, ein Solarprojekt und ein hoch-energieeffizientes Wohnquartier mit 32 Wohnungen für Familien, Paare und Senioren in Planung.